50 Jahre Mondlandung – Medien

Aus Presse und Fernsehen

SWR – Über die Pfalz zum Mond Sendetermin 21.7.2019, 18:45Uhr, Reihe “Bekannt im Land”, abrufbar bis 7.7.2020 in der Mediathek.
Vor 50 Jahren landeten die ersten Menschen auf dem Mond. Dabei spielten Orte aus Rheinland-Pfalz eine wichtige Rolle – ohne sie wäre die Mondlandung nicht möglich gewesen.
Stichworte: Der Kuseler Ingenieur Hermann Ehrenspeck (siehe unsere Veranstaltung LUNAR PARTY am 20./21.7.2019), der Mondatlas des Astronoms Philipp Fauth aus Bad Dürkheim, die Rolle der Airbase Ramstein, die Ausstellung “Apollo and Beyond” (Technikmuseum Speyer/Gerhard Daum), Mondstaub in Mainz und vieles mehr

SWR – Antennen aus Kusel und Karten aus Bad Dürkheim Welchen Anteil Rheinland-Pfalz an der Mondlandung hat.
Text zum obigen Fernsehbeitrag von Bernd Schmitt.

Rheinpfalz Westricher Rundschau 20. Juli 2019 – Kuseler Beitrag zur Mondlandung

Rheinpfalz – Kuseler Beitrag zur Mondlandung, Westricher Rundschau Samstag 20. Juli 2019

Rheinpfalz Westricher Rundschau 22.07.2019, Bericht zur Lunar Party

Rheinpfalz – Bericht über die Lunar Party, Westricher Rundschau Montag  22. Juli 2019

SWR – Meilenstein der bemannten Raumfahrt Rheinland-Pfälzer beteiligt an erster Mondlandung. Sendetermin Fr, 19.7.2019 18:45 Uhr, Landesschau Rheinland-Pfalz.
1969 verfiel die Welt ins Mondfieber: Die ersten Astronauten landeten mit der Apollo 11 auf dem Trabanten – sogar mit Unterstützung aus Rheinland-Pfalz wie zum Beispiel Kameralinsen aus Mainz.
Stichworte: Fa. Schott, Mondstaub, Carneval-Club Mondglotzer, Sternwarte Zweibrücken

SWR – 50 Jahre Apollo 11 Mission Mainzer Linsen von Schott bei Mondlandung dabei

SWR – 50 Jahre Mondlandung Der Mensch auf dem Mond – alles nur Verschwörung?

SWR – 50 Jahre Mondlandung Apollo 11: Ingenieurskunst aus der Pfalz

SWR4 – Fragen rund um den Mond

FAZ – Der Mond im Film Was die Menschheit noch lernen muss

Fotos und Datenbanken

NASA – Apollo 11 – Bilder vom Mond Die Fotos von Neil Armstrong und Buzz Aldrin

Beitragsbild: Astronaut Buzz Aldrin auf dem Mond (c) NASA https://www.nasa.gov/multimedia/imagegallery/image_feature_369a.html